Deutsch English

983HUGO SPIELER 1854 Berlin - 1922 Dresden WENDISCHER HOCHZEITSBITT Auktion: 87-II

HUGO SPIELER 1854 Berlin - 1922 Dresden WENDISCHER HOCHZEITSBITT
Künstler:
HUGO SPIELER
 
Deutsch, Meissen, 1850-1924
Titel:
HUGO SPIELER 1854 Berlin - 1922 Dresden WENDISCHER HOCHZEITSBITT
Technik:
Porzellan, polychrome Malerei, Goldstaffage
Maße:
H. bis 19 cm (Leuchter)

Limitpreis:
350,00 EUR


Zuschlag:
380,00 EUR






HUGO SPIELER 1854 Berlin - 1922 Dresden WENDISCHER HOCHZEITSBITTER Deutsch, Meissen, 1850-1924 Porzellan, polychrome Malerei, Goldstaffage. H. bis 19 cm (Leuchter). Unterglasurblaue Knaufschwerter, Press- und Malernummer, Modellnr. 'Q 190 e'. Über Blattsockel Darstellung eine Herrn in sorbischer (wendischer) Tracht mit Zylinder, langem Gehrock und mehreren Tüchern sowie einem Ritualstab. 1. Wahl. Eine Hutschleife sowie Stabspitze rest. Aus einer Serie von deutschen Trachtenfiguren. Beigabe: 1 Mädchen Küken fütternd (Volkstedt). 1 einflammiger Kerzenleuchter mit Schäferin (imitierte Schwertermarke). Literatur: Bergmann, Sabine: Meissener Künstler - Figuren, Bd. I, Erlangen, 2010, S. 111.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!