Deutsch English

1013PAUL HELMIG 1859 Niedermeisa - 1939 Meißen AMOR, GEFESSELT Auktion: 87-II

PAUL HELMIG 1859 Niedermeisa - 1939 Meißen AMOR, GEFESSELT
Künstler:
PAUL HELMIG
 
Deutsch, Meissen, 1850-1924 (Entwurf 1898)
Titel:
PAUL HELMIG 1859 Niedermeisa - 1939 Meißen AMOR, GEFESSELT
Technik:
Porzellan, polychrome Malerei, Goldstaffage
Maße:
H. 18 cm

Limitpreis:
500,00 EUR

EUR*





PAUL HELMIG 1859 Niedermeisa - 1939 Meißen AMOR, GEFESSELT Deutsch, Meissen, 1850-1924 (Entwurf 1898) Porzellan, polychrome Malerei, Goldstaffage. H. 18 cm. Unterglasurblaue Schwertermarke, Press- und Malernummer, Modellnr. 'R 123'. Über Rocaillesockel Darstellung eines mit einer Rosengirlande gefesselten Amors mit seinem leeren Köcher am Boden. 1. Wahl. Ein Arm und ein Flügel sowie Blätter part. rest. Literatur: Bergmann, Sabine und Thomas: Meissener Künstler - Figuren, Bd. I, Erlangen, 2010, S. 174.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!