Deutsch English

1152ZWEI LEUCHTER UND EINE HENKELSCHALE MIT GLASEINSATZ Auktion: 87-II

ZWEI LEUCHTER UND EINE HENKELSCHALE MIT GLASEINSATZ
 
"Darunter Berlin, Franz Mosgau, um 1890 (einflammiger Leuchter) / Dänemark, Randers, Meister A. Tvenstrup, 1903 (Fuß des dreiflammigen Leuchters); 1888 (Aufsatz)"
Titel:
ZWEI LEUCHTER UND EINE HENKELSCHALE MIT GLASEINSATZ
Technik:
Silber, teils gefüllt, teils vergoldet, farbloses, schliff- und schnittverziertes Glas
Maße:
H. 24 cm, 1466 g (Silber)

Limitpreis:
300,00 EUR


Zuschlag:
550,00 EUR






"ZWEI LEUCHTER UND EINE HENKELSCHALE MIT GLASEINSATZ Darunter Berlin, Franz Mosgau, um 1890 (einflammiger Leuchter) / Dänemark, Randers, Meister A. Tvenstrup, 1903 (Fuß des dreiflammigen Leuchters); 1888 (Aufsatz) Silber, teils gefüllt, teils vergoldet, farbloses, schliff- und schnittverziertes Glas. H. 24 cm, 1466 g (Silber). Teils punziert mit Halbmond, Krone, Feingehalt '800' und Herstellersignet, bzw. mit datierten Garantie- und Meistermarken, Beschaumeisterzeichen von Simon Groth, '1903', '925' und 'AM' unter Krone. Kerzenleuchter mit einem massiven dreiflammigen Aufsatz. Reich verziert mit Blattdekor und Muschelmotiven. Geschwungene Leuchterarme mit tulpenförmigen Tüllen und blattförmigen Traufschalen. Glas min. best."

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!