Deutsch English

331 AFEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER BOGOLUBSKAJA Auktion: 89-II

FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER BOGOLUBSKAJA
 
Russland, 17. Jh.
Titel:
FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER BOGOLUBSKAJA
Technik:
Einzeltafel mit zwei Rückseiten-Sponki (erg.). Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund über Leinwand, partielle Versilberung
Maße:
29,8 x 24,8 cm

Limitpreis:
1.500,00 EUR

EUR*





FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER BOGOLUBSKAJA Russland, 17. Jh. Einzeltafel mit zwei Rückseiten-Sponki (erg.). Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund über Leinwand, partielle Versilberung. 29,8 x 24,8 cm. Am linken Bildrand die ganzfigurige Darstellung der Gottesmutter in grünem Untergewand und rotem Maphorion. In ihrer Linken hält sie eine geöffnete Schriftrolle, während sie ihre Rechte in Fürbitte zu Christus, der in der oberen rechten Ecke erscheint, erhoben hat. Er hat seine Rechte im Segensgestus erhoben und hält eine geöffnete Schriftrolle. Die rechte Bildhälfte zeigt über drei Reihen angeordnete Heilige. Der Legende nach erschien die Gottesmutter dem Fürsten Bogoljubov (gestorben 1175), um ihm aufzutragen ein Kloster zu erbauen. Dies tat der Fürst und ließ außerdem eine Marienikone nach seiner Vision malen. Farbe des Randes abgenommen.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!