Deutsch English

367SEHR SELTENE UND MONUMENTALE IKONE MIT GOTT UND DEM ERZENGEL MIC Auktion: 75-II

SEHR SELTENE UND MONUMENTALE IKONE MIT GOTT UND DEM ERZENGEL MIC
 
Russland, Ende 18. Jh.
Titel:
SEHR SELTENE UND MONUMENTALE IKONE MIT GOTT UND DEM ERZENGEL MIC
Technik:
Verbund mehrerer Bretter mit Rückseiten-Sponki (teils erg.), Eitempera auf Kreidegrund, Nimbus vergoldet
Maße:
185 x 81 cm

Limitpreis:
40.000,00 EUR

EUR*





"SEHR SELTENE UND MONUMENTALE IKONE MIT GOTT UND DEM ERZENGEL MICHAEL BEIM STURZ DES TEUFELS Russland, Ende 18. Jh. Verbund mehrerer Bretter mit Rückseiten-Sponki (teils erg.), Eitempera auf Kreidegrund, Nimbus vergoldet. 185 x 81 cm. Die Ikonographie der Ikone basiert auf dem Text aus der Offenbahrung 12,7 nach Johannes. Der Erzengel Michael besiegt den Teufel in Gestalt eines Drachen und stößt ihn hinab auf die Erde: ''Im Himmel entbrannte ein Kampf; Michael und seine Engel erhoben sich, um mit dem Drachen zu kämpfen. Der Drache und seine Engel kämpften, aber sie konnten sich nicht halten, und sie verloren ihren Platz im Himmel. Er wurde gestürzt, der große Drache, die alte Schlange, die Teufel oder Satanas heißt und die ganze Welt verführt; der Drache wurde auf die Erde gestürzt, und mit ihm wurden seine Engel hinabgeworfen''. Das Ungewöhnliche an der Darstellung ist die Figur des Erzengels, die von der monumentalen Figur des 'unsichtbaren und undarstellbaren' Gottes gestützt wird, der den Engel in seinem Kampf unterstützt. Die rote Rose deutet auf das Kommen Christi und Anfang seines Tausendjährigen Friedensreichs auf Erden. Rest."