Deutsch English

757SEHR FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER ELEUSA (GLYKOPHILOUSA) Auktion: 75-III

SEHR FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER ELEUSA (GLYKOPHILOUSA)
SEHR FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER ELEUSA (GLYKOPHILOUSA)
SEHR FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER ELEUSA (GLYKOPHILOUSA)
 
Veneto-Kretisch, 16. Jh.
Titel:
SEHR FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER ELEUSA (GLYKOPHILOUSA)
Technik:
Laubholz-Einzeltafel mit zwei aufgenagelten Rückseiten-Sponki. Eitempera auf Kreidegrund, Goldgrund, Nimben ornamental punziert,
Maße:
36,8 x 27,9 cm

Limitpreis:
2.500,00 EUR


Zuschlag:
26.800,00 EUR






SEHR FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER ELEUSA (GLYKOPHILOUSA) Veneto-Kretisch, 16. Jh. Laubholz-Einzeltafel mit zwei aufgenagelten Rückseiten-Sponki. Eitempera auf Kreidegrund, Goldgrund, Nimben ornamental punziert, Chrysographie. 36,8 x 27,9 cm. Halbfigurige Darstellung der Gottesmutter in dunklem Untergewand und rotem Maphorion. Das Christuskind hält sie liebevoll in ihren Armen. Ihr Kopf ist zu dem Kind geneigt, das seine Wange an die der Mutter drückt. Sein orangefarbener Chiton ist mit reicher Chrysographie verziert. Seine feine Modellierung der Inkarnate mit Hochlichtern in Weiß. Randbereich min. rest.