Deutsch English

759GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER MADRE DELLA CONSOLAZIONE, DEM HEILI Auktion: 75-III

GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER MADRE DELLA CONSOLAZIONE, DEM HEILI
 
Veneto-Kretisch, Anfang 16. Jh.
Titel:
GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER MADRE DELLA CONSOLAZIONE, DEM HEILI
Technik:
Holztafel mit zwei aufgenagelten Rückseiten-Sponki (verloren). Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet
Maße:
37,5 x 46 cm (ohne Rahmen)

Limitpreis:
2.000,00 EUR


Zuschlag:
6.000,00 EUR






GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER MADRE DELLA CONSOLAZIONE, DEM HEILIGEN JOSEF UND DEM HEILIGEN ROCHUS Veneto-Kretisch, Anfang 16. Jh. Holztafel mit zwei aufgenagelten Rückseiten-Sponki (verloren). Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet. 37,5 x 46 cm (ohne Rahmen). Mittig halbfigurige Wiedergabe der Gottesmutter mit dem Christusknaben flankiert von Josef und dem heiligen Rochus, der auf seine Pestbeulen deutet. Horizontaler Riss rest., kleinere Einstimmungen. Provenienz: 1895 auf einer Italienreise von der Erzherzogin Pauline von Sachsen-Weimar erworben.