Deutsch English

797FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA) Auktion: 75-III

FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA)
FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA)
 
Russland, Moskau, 16. Jh.
Titel:
FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA)
Technik:
Einzeltafel mit einer Rückseiten-Querleiste. Flaches Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund
Maße:
28,1 x 22,5 cm

Limitpreis:
4.000,00 EUR


Zuschlag:
5.400,00 EUR






FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA) Russland, Moskau, 16. Jh. Einzeltafel mit einer Rückseiten-Querleiste. Flaches Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund. 28,1 x 22,5 cm. Im leicht vertieften Bildfeld halbfigurige Darstellung der Gottesmutter, ein dunkelrotes Maphorion tragend und den Christusknaben auf ihrem linken Arm haltend. Sie weist mit ihrer Rechten auf ihn. Christus hat seine Rechte segnend erhoben, in seiner Linken hält er eine geschlossene Schriftrolle. Über seinem Chiton trägt Christus einen orangefarbenes Himation mit Resten einer Goldfältelung. Farbe des Hintergrundes und Randes abgenommen, Restaurierungen.