Deutsch English

800FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VOM KIEWER HÖHLENKLOSTER (PETSC Auktion: 75-III

FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VOM KIEWER HÖHLENKLOSTER (PETSC
 
Russland, um 1700
Titel:
FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VOM KIEWER HÖHLENKLOSTER (PETSC
Technik:
Holztafel mit zwei Rückseiten-Sponki. Doppeltes Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet
Maße:
31,8 x 27,2 cm

Limitpreis:
7.500,00 EUR

EUR*





FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VOM KIEWER HÖHLENKLOSTER (PETSCHERSKAJA) Russland, um 1700 Holztafel mit zwei Rückseiten-Sponki. Doppeltes Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet. 31,8 x 27,2 cm. Achsialsymmetrische Komposition. In der vertikalen Bildachse Darstellung der auf einem reich verzierten Thron mit Sitzkissen sitzenden Gottesmutter, den Christusknaben in ihrem Schoß haltend. Zur Linken und zur Rechten flankieren sie die Mönchsheiligen Anthonij und Feodosij, die Klostergründer Zosima und Sawatij sowie die Metropoliten von Moskau, Alexej und Filipp. Zu ihren Füßen knien die Heiligen Sergej von Radonesch und Varlaam. Zwei Randheilige: Kosmas und Damian. In sehr feiner Malerei ausgeführte Ikone mit reicher Ornamentierung.