Deutsch English

826FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON WLADIMIR (WLADIMIRSKAJA) Auktion: 75-III

FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON WLADIMIR (WLADIMIRSKAJA)
 
Russland, 1. Hälfte 17. Jh.
Titel:
FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON WLADIMIR (WLADIMIRSKAJA)
Technik:
Einzeltafel mit zwei Rückseiten-Sponki. Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund, partielle Vergoldung
Maße:
32,5 x 26,5 cm

Limitpreis:
1.500,00 EUR


Zuschlag:
1.700,00 EUR






FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON WLADIMIR (WLADIMIRSKAJA) Russland, 1. Hälfte 17. Jh. Einzeltafel mit zwei Rückseiten-Sponki. Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund, partielle Vergoldung. 32,5 x 26,5 cm. Halbfigurige, frontale Darstellung der Gottesmutter, das Christuskind auf ihrem rechten Arm haltend. Christus schmiegt seine Wange an die der Mutter. Das dunkle Maphorion der Gottesmutter und die Falten des Chiton des Christusknaben in feiner Assistvergoldung. Fein modellierte Gesichtszüge der Gottesmutter und des innig mit ihr verbundenen Knabens. Vier Randheilige. Farbe des Hintergrundes abgenommen, Farbaufwölbungen im Randbereich, min. rest. Expertise: Heinz Skrobucha, Recklinghausen (1984).

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!