Deutsch English

830IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA) MIT VERMEI Auktion: 75-III

IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA) MIT VERMEI
IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA) MIT VERMEI
 
Russland, um 1700 (Ikone), Russland, St. Petersburg, Fedor Andreew, 1824 (Oklad)
Titel:
IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA) MIT VERMEI
Technik:
Holztafel mit zwei Rückseiten-Sponki (verloren). Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund, Nimben vergoldet
Maße:
31,5 x 26,8 cm

Limitpreis:
1.500,00 EUR


Zuschlag:
1.250,00 EUR (UV)

EUR*





IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON SMOLENSK (SMOLENSKAJA) MIT VERMEIL-OKLAD Russland, um 1700 (Ikone), Russland, St. Petersburg, Fedor Andreew, 1824 (Oklad) Holztafel mit zwei Rückseiten-Sponki (verloren). Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund, Nimben vergoldet. 31,5 x 26,8 cm. Punziert mit Stadtmarke, Beschaumeisterzeichen, Feingehalt '84' und Meistermarke 'FA' in Kyrillisch. Der traditionellen Ikonographie folgende Darstellung. Das Oklad aus vergoldetem Silber ist kräftig getrieben und fein ziseliert. Entlang umlaufende Palmettbordüre. Der Nimbus und das Maphorion sind mit Scheinsteinen besetzt. Farbe des Hintergrundes und Randes abgenommen, min. Einstimmungen, Chrysographie. Expertise: Ikonenmuseum Schloss Autenried bei Günzburg/Donau (1979).