Deutsch English

831FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON WLADIMIR (WLADIMIRSKAJA) MI Auktion: 75-III

FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON WLADIMIR (WLADIMIRSKAJA) MI
 
Russland, 2. Hälfte 18. Jh. (Ikone), Russland, 2. Hälfte 18. Jh. (Riza)
Titel:
FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON WLADIMIR (WLADIMIRSKAJA) MI
Technik:
Holztafel mit zwei Stirnseiten-Sponki. Eitempera auf Kreidegrund, Gewandfalten in Assistgold
Maße:
32,7 x 28,1 cm

Limitpreis:
2.000,00 EUR


Zuschlag:
2.200,00 EUR






FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON WLADIMIR (WLADIMIRSKAJA) MIT VERMEIL-RIZA Russland, 2. Hälfte 18. Jh. (Ikone), Russland, 2. Hälfte 18. Jh. (Riza) Holztafel mit zwei Stirnseiten-Sponki. Eitempera auf Kreidegrund, Gewandfalten in Assistgold. 32,7 x 28,1 cm. Riza ungemarkt, verso Reste einer Widmungsinschrift. Frontale Wiedergabe der Gottesmutter, die ihren Sohn liebevoll in ihrem rechten Arm hält. Das Kind schmiegt seine Wange an die der Mutter, während er sie mit einen Armen umschlingt. Das Maphorion und der Chiton mit reicher Chrysographie. Riza aus vergoldetem Silber kräftig getrieben und flächendeckend mit Rankenwerk verziert. Zwei Randheilige: Andrej und Natalia. Min. Farbabsplitterung.