Deutsch English

843GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER 'IWERSKAJA' MIT VERMEI Auktion: 75-III

GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER 'IWERSKAJA' MIT VERMEI
 
Russland, Anfang 19. Jh. (Ikone), Russland, Moskau, 1828
Titel:
GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER 'IWERSKAJA' MIT VERMEI
Technik:
Eitempera auf Kreidegrund auf Holz, rückseitig zwei Rückseiten-Sponki, verso Samtabdeckung. Eitempera auf Kreidegrund, partielle
Maße:
53,5 x 41,8 cm

Limitpreis:
2.500,00 EUR


Zuschlag:
22.000,00 EUR






GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER 'IWERSKAJA' MIT VERMEIL-PERL-OKLAD Russland, Anfang 19. Jh. (Ikone), Russland, Moskau, 1828 Eitempera auf Kreidegrund auf Holz, rückseitig zwei Rückseiten-Sponki, verso Samtabdeckung. Eitempera auf Kreidegrund, partielle Versilberung goldfarben lasiert. 53,5 x 41,8 cm. Punziert mit Stadtmarke, Beschaumeisterzeichen, Feingehalt '84' und Meistermarke 'JaM' in Kyrillisch. Riza aus vergoldetem Silber mit sehr fein getriebenem und punziertem Dekor: Umlaufende Bordüre mit Blumenkörben und Blattmotiven. Die Gewänder sind mit Metallfolie und Perlstickerei besetzt. Die applizierten Nimben zieren Scheinsteine und Türkise. Die Namensplaketten sind emailliert gearbeitet. Provenienz: Sotheby's Zürich, 1979, Lot 333.