Deutsch English

460GROSSE IKONOSTASEN-IKONE MIT DER VERKÜNDIGUNG DER GOTTESMUTTER Auktion: 80-II

GROSSE IKONOSTASEN-IKONE MIT DER VERKÜNDIGUNG DER GOTTESMUTTER
 
Russland, 17. Jh.
Titel:
GROSSE IKONOSTASEN-IKONE MIT DER VERKÜNDIGUNG DER GOTTESMUTTER
Technik:
Geschweifter, oberer Abschluss. Laubholz-Tafel. Kowtscheg, Lewkas, Eitempera
Maße:
50,6 x 57,3 cm

Limitpreis:
5.000,00 EUR

EUR*





GROSSE IKONOSTASEN-IKONE MIT DER VERKÜNDIGUNG DER GOTTESMUTTER Russland, 17. Jh. Geschweifter, oberer Abschluss. Laubholz-Tafel. Kowtscheg, Lewkas, Eitempera. 50,6 x 57,3 cm. In der linken Bildhälfte ganzfigurige Darstellung des Erzengels Gabriel mit Botenstab. Seine Rechte hat er im Segensgestus erhoben. Sein Blick richtet sich auf die vor ihm stehende Gottesmutter. Ihr Haupt leicht geneigt, hält sie ein rotes Wollgarn in den Händen. Am oberen Rand erscheint der Heilige Geist in Form einer weißen Taube. Im Hintergrund stilisierte Architekturkulisse. Modellierung der in Braun ausgeführten Gesichter mit Hilfe von Hochlichtern. In spätere Tafeln eingesetzt, Rissbildung rest., Retuschen.