Deutsch English

3OTTO MUELLER Auktion: 81-I

OTTO MUELLER
OTTO MUELLER
Künstler:
OTTO MUELLER
 
1874 Lubawka, Polen - 1930 Breslau
Titel:
OTTO MUELLER
Technik:
Pastellkreide auf bräunlichem Papier
Maße:
SM 48 x 68 cm

Limitpreis:
4.000,00 EUR


Zuschlag:
41.000,00 EUR






OTTO MUELLER 1874 Lubawka, Polen - 1930 Breslau SITZENDER FRAUENAKT AN EINEM GEWÄSSER Pastellkreide auf bräunlichem Papier. SM 48 x 68 cm. Auf der Blattrückseite mit dem Stempel 'OM. Nachlass Prof. Otto Mueller Breslau' versehen. Im Passepartout und hinter Glas gerahmt. Provenienz: Bedeutende rheinische Privatsammlung.

 

Ergänzende Hinweise zur Provenienz des Bildes:  Wie bereits rückseitig auf dem Bild mit dem Vermerk 'Vömel' notiert, wurde das Bild in der Ausstellung vom 01. bis 31. Januar 1952 in der Galerie von Alex Vömel in Düsseldorf unter der Nummer 10, mit dem Titel 'Sitzender Akt' angeboten. Nach Auskunft der Galerie Vömel wurde die Ausstellung 1952 zusammen mit dem Sohn von Otto Müller ausgearbeitet und vorbereitet. Mit großer Wahrscheinlichkeit gelangte das Bild dann in die Sammlung von Rüdiger Graf von der Goltz, der es in den frühen siebziger Jahren, zusammmen mit den hier angebotenen Arbeiten von Ernst Ludwig Kirchner, an die Erbin der ehemaligen Eigentümerin vermachte.  Wir danken der Galerie Vömel für die freundliche Unterstützung bei der Klärung der Provenienz des Bildes. Provenienz: Bedeutende rheinische Privatsammlung.