Deutsch English

852 AFALT-IKONOSTASE (REISE-IKONOSTASE) Auktion: 84-III

FALT-IKONOSTASE (REISE-IKONOSTASE)
 
Russland, wohl 17. Jh.
Titel:
FALT-IKONOSTASE (REISE-IKONOSTASE)
Technik:
Dreizehn durch Scharniere verbundene Laubholz-Einzeltafeln mit spitzbogenförmigem oberen Abschluss. Eitempera auf Kreidegrund au
Maße:
42 x 138 cm (ge

Limitpreis:
4.500,00 EUR

EUR*





FALT-IKONOSTASE (REISE-IKONOSTASE) Russland, wohl 17. Jh. Dreizehn durch Scharniere verbundene Laubholz-Einzeltafeln mit spitzbogenförmigem oberen Abschluss. Eitempera auf Kreidegrund auf Holz, Metallapplikationen. 42 x 138 cm (geöffnet). Die Mitteltafel mit doppelbogigem Abschluss zeigt die Himmelfahrt Christi Die obere Reihe zeigt Propheten des Alten Testaments. Das folgende Register zeigt die Hochfeste des orthodoxen Kirchenjahres. Das untere Register gibt im Sinne einer erweiterten deesischen Darstellung als nach rechts bzw. nach links gewandte Ganzfiguren mittig die Gottesmutter (links) und Johannes den Vorläufer (rechts) wieder flankiert von den Erzengeln Michael und Gabriel sowie den Protomärtyrern Stepahnus und Laurentius im Diakonsgewand umgeben von Kirchenvätern und Hierarchen. Restaurierungen, Übermalungen, Substanzverluste im Randbereich.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!