GEMÄLDE DES 19. JAHRHUNDERTS

GEMÄLDE DES 19. JAHRHUNDERTS

​Einen Schwerpunkt unseres Hauses bildet der Fachbereich ‚Gemälde des 19. Jahrhunderts‘. Mit großem Engagement und Leidenschaft handeln wir alle wichtigen Stilrichtungen der Epoche in ihrer Vielschichtigkeit, vom Klassizismus über die Romantik, das Biedermeier, den Realismus bis hin zur Schule von Barbizon, Symbolismus und Jugendstil, Nazarenern und Präraffaeliten. Auch teils in das 20. Jahrhundert hineinreichende Strömungen wie Impressionismus, Expressionismus sowie Werke der klassischen Moderne finden sich regelmäßig in unseren Versteigerungen.

Neben den bedeutenden künstlerischen Strömungen präsentieren unsere Auktionen Vertreter der wichtigen deutschen und internationalen Akademien in Paris, Wien, München, Dresden und selbstverständlich Düsseldorf. Letztere entwickelte sich im 19. Jahrhundert zu einer Bildungsstätte von Weltrang durch Künstler wie Friedrich-Wilhelm von Schadow, Johann Wilhelm Schirmer, Carl Friedrich Lessing, Johann Peter Hasenclever oder die Brüder Oswald und Andreas Achenbach. Bis heute besticht die Qualität der Werke aus dem Umfeld der Düsseldorfer Malerschule, deren Einfluss über die Grenzen des Landes durch Anders Askevold oder Hans Dahl bis in die skandinavische Nationalromantik reichte.

Darüber hinaus ist auch der internationale Akademismus wiederkehrender Teil unserer Versteigerungen. Werke von Jean-Léon Gérome, Hans Zatzka oder Albert Lynch erzielen in unserem Haus exzellente Ergebnisse. Dem gegenüber stehen regionale Künstlerkreise von allerdings nicht minderer Bedeutung, beispielsweise um Wilhelm Leibl oder Heinrich Hermanns, sowie brillierende Autodidakten wie Carl Spitzweg.

Ein weiterer Fokus des Fachbereichs liegt auf niederländischer und belgischer Landschafts- und Marinemalerei. Stilbildende Kompositionen von Charles Leickert, Eugène Verboeckhoven oder der Künstlerfamilie Koekkoek sind ebenso regelmäßiger Teil unserer Auktionen wie solche der Haager Schule, darunter Werke von Johan Hendrik Weissenbruch oder Willem Maris. Selbstverständlich umfasst unser Programm dabei die gesamte Spannbreite von Atelier- bis zu Pleinairmalerei.

Gerne schätzen wir Ihre Sammlung und beraten Sie professionell zu allen historischen und mythologischen Bildthemen, Gattungen und Sujets klassischer Landschaftsgemälde, Tierdarstellungen, Portrait- und Stillebenmalerei. Die kunsthistorische Einordnung Ihrer Gemälde ist jedoch nur ein erster Schritt zur Bewertung. Jedes Werk erfordert individuelle Begutachtung durch unsere Experten. Gerne sind wir bei der Wertermittlung Ihrer Sammlung behilflich und stehen für eine optimale Vermarktung an Ihrer Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren