Deutsch English

321HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC 1864 Albi - 1901 Schloss Malromé, Giro Auction: 90

HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC 1864 Albi - 1901 Schloss Malromé, Giro
Artist:
HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC
Title:
HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC 1864 Albi - 1901 Schloss Malromé, Giro
Technique:
Farblithografie/Affiche auf Plakatpapier, kaschiert auf Leinen, mit in Schwarz bzw. Olivgrün umrandeter, heller sowie schwarzer
Dimension:
BM 905 x 705 cm, DM 84,5 x 64 cm

Reserve price:
600,00 EUR


Hammer price:
1.200,00 EUR






"HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC 1864 Albi - 1901 Schloss Malromé, Gironde Divan Japonais Farblithografie/Affiche auf Plakatpapier, kaschiert auf Leinen, mit in Schwarz bzw. Olivgrün umrandeter, heller sowie schwarzer Schrift 'Divan Japonais / 75 rue des Martyrs / Ed Fournier / directeur'. BM 905 x 705 cm, DM 84,5 x 64 cm. Unten rechts im Stein signiert 'HTLautrec' sowie Druckereivermerk 'Imp. Edw. Ancourt, Paris'. 2. Druck um 1922. Min. fleckig, Knickspuren, leichte Farbverluste. In Folge der Japanbegeisterung in Paris entstand in der rue des Martyrs ein Café-Concert mit dem Titel 'Divan Japonais', das im sog. japanischen Stil mit Lampions und Bambusattrappen dekoriert war. Das Plakat kam am 20. Januar 1893 nach mehreren Entwürfen anlässlich der Wiedereröffnung des Lokals nach einem Direktionswechsel zum Aushang. Stellvertretend für das im 'Divan Japonais' verkehrende Publikum sind die Tänzerin Jane Avril und der Kritiker Edouard Dujardin in einer Loge dargestellt. Literatur: Götz Adriani, Toulouse-Lautrec, Das gesamte graphische Werk, Köln 1986, S. 32, Nr. 8 mit Abb.; vgl. Delteil 341, Adhémar 11, Wittstock P 11."

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!