Deutsch English

831GROSSFORMATIGE UND FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON TICHWIN Auktion: 93-II

 
Zentralrussland, um 1800
Titel:
GROSSFORMATIGE UND FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON TICHWIN
Technik:
Verbund von zwei Brettern mit zwei Rückseiten-Sponki. Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet
Maße:
54 x 43,8 cm

Limitpreis:
3.000,00 EUR

EUR*





GROSSFORMATIGE UND FEINE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON TICHWIN (TICHWINSKAJA) Zentralrussland, um 1800 Verbund von zwei Brettern mit zwei Rückseiten-Sponki. Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet. 54 x 43,8 cm. Halbfigurige Darstellung der Gottesmutter, den Christusknaben in ihrem linken Arm haltend. Das Maphorion und der orangefarbene Chiton Christi sind durch kräftige Strahlenbündel strukturiert. Die Abbreviaturen sind von roten Kartuschen gerahmt. Min. rest.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!