Deutsch English

1217GROSSFORMATIGE UND FEINE IKONE MIT DEN GESCHEHNISSEN UM DIE GEBU Auktion: 93-II

GROSSFORMATIGE UND FEINE IKONE MIT DEN GESCHEHNISSEN UM DIE GEBU
 
Russland, 18. Jh.
Titel:
GROSSFORMATIGE UND FEINE IKONE MIT DEN GESCHEHNISSEN UM DIE GEBU
Technik:
Aus zwei Brettern zusammengefügtes Bildfeld mit zwei Rückseiten-Sponki (verloren). Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund, partiel
Maße:
54 x 44,5 cm

Limitpreis:
15.000,00 EUR

EUR*





GROSSFORMATIGE UND FEINE IKONE MIT DEN GESCHEHNISSEN UM DIE GEBURT CHRISTI Russland, 18. Jh. Aus zwei Brettern zusammengefügtes Bildfeld mit zwei Rückseiten-Sponki (verloren). Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund, partielle Versilberung. 54 x 44,5 cm. Vor einer zerklüfteten Felsen- und Architekturkulisse vielszenige Darstellung. Im Zentrum der oberen Komposition die neben der Krippe sitzende Gottesmutter. Am linken Rand Wiedergabe der Anbetung der drei Magier, die dem Kind ihre Geschenke darbringen. Am rechten Rand wir die Flucht nach Ägypten gezeigt. Am unteren Rand Darstellung des Bethlehemitischen Kindermordes. Kleinere Retuschen. Literatur: Icona. Volto Del Mistero, Milano 1991, 78. Provenienz: Belgische Privatsammlung.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!