Deutsch English

1362GROSSE UND SELTENE IKONE MIT DER GRABLEGUNG CHRISTI Auktion: 93-II

GROSSE UND SELTENE IKONE MIT DER GRABLEGUNG CHRISTI
 
Russland, Newyansk, 2. Hälfte 19. Jh.
Titel:
GROSSE UND SELTENE IKONE MIT DER GRABLEGUNG CHRISTI
Technik:
Verbund aus zwei Laubholz-Brettern mit zwei Rückseiten-Sponki. Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet
Maße:
35,2 x 44,5 cm

Limitpreis:
350,00 EUR

EUR*





GROSSE UND SELTENE IKONE MIT DER GRABLEGUNG CHRISTI Russland, Newyansk, 2. Hälfte 19. Jh. Verbund aus zwei Laubholz-Brettern mit zwei Rückseiten-Sponki. Eitempera auf Kreidegrund, Hintergrund vergoldet. 35,2 x 44,5 cm. Vor einem Grabhügel angesiedelte Darstellung des in Leichentücher gewickelten Leib Christi, der im Sarkophag liegt. Dieser wird von den drei Marien, der Gottesmutter, Johannes, Nikodemus und Josef von Arimathäa sowie zwei Engeln umstanden. Horizontaler Riss rest.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!