Deutsch English

586ELEGANTER SECRÉTAIRE À ABBATANT Auction: 55

Artist:
Jean Georges Schlichtig (attr.)
 
Frankreich, Jean Georges Schlichtig (attr.), letztes Drittel 18. Jh.
Title:
ELEGANTER SECRÉTAIRE À ABBATANT
Technique:
Palisander, Rosenholz, Mahagoni, furniert und intarsiert, feuervergoldete Bronzebeschläge
Dimension:
H. 144 cm, B. 96,5 cm, T. 40 cm

Reserve price:
3.900,00 EUR

EUR*





JEAN GEORGES SCHLICHTIG (ATTR.) Meister in Paris 1765 ELEGANTER SECRÉTAIRE À ABBATANT Frankreich, Jean Georges Schlichtig (attr.), letztes Drittel 18. Jh. Palisander, Rosenholz, Mahagoni, furniert und intarsiert, feuervergoldete Bronzebeschläge. H. 144 cm, B. 96,5 cm, T. 40 cm. Auf 4 kantigen, vorn schräg gestellten Beinen, geschweifte Zarge. Hochrechteckiger, durch Bandintarsien gegliederter Korpus mit abgeschrägten Kanten, unten 2-türig, abschließbar und innen 1 Einlegeboden. Darüber abschließbare Schreibklappe mit intarsiertem Blumenvasenmotiv in einem Vierpass. Innen 6 kleine Schübe sowie offene Facheinteilung. 1 durchgehende, abschließbare Schublade. Aufgelegte grüne, profilierte Marmorplatte. Feuervergoldete, florale Bronzebeschläge. Furnierschäden. Stilistisch Arbeiten des deutschstämmigen Meisters Jean Georges Schlichtig nahestehendes Stück. Typisch für Schlichtig sind neben der klaren Strukturierung und der Marketeriearbeiten auch die in den Frontecken eingesetzten Furnier-Mäander. Möbel von Schlichtig befinden sich u.a. im V & A, London und im Pariser Louvre (einst aus dem Besitz der französischen Königin Marie Antoinette). Literatur: Vgl. den stilistisch und von den Proportionen ähnlichen Sekretär mit identischer Zarge bei Pierre Kjellberg, Le Mobilier Francais du XVIII Siecle, 1989,S. 793.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!