Deutsch English

843GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER 'IWERSKAJA' MIT VERMEI Auktion: 75-III

 
Russland, Anfang 19. Jh. (Ikone), Russland, Moskau, 1828
Titel:
GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER 'IWERSKAJA' MIT VERMEI
Technik:
Eitempera auf Kreidegrund auf Holz, rückseitig zwei Rückseiten-Sponki, verso Samtabdeckung. Eitempera auf Kreidegrund, partielle
Maße:
53,5 x 41,8 cm

Limitpreis:
2.500,00 EUR


Zuschlag:
22.000,00 EUR






GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER 'IWERSKAJA' MIT VERMEIL-PERL-OKLAD Russland, Anfang 19. Jh. (Ikone), Russland, Moskau, 1828 Eitempera auf Kreidegrund auf Holz, rückseitig zwei Rückseiten-Sponki, verso Samtabdeckung. Eitempera auf Kreidegrund, partielle Versilberung goldfarben lasiert. 53,5 x 41,8 cm. Punziert mit Stadtmarke, Beschaumeisterzeichen, Feingehalt '84' und Meistermarke 'JaM' in Kyrillisch. Riza aus vergoldetem Silber mit sehr fein getriebenem und punziertem Dekor: Umlaufende Bordüre mit Blumenkörben und Blattmotiven. Die Gewänder sind mit Metallfolie und Perlstickerei besetzt. Die applizierten Nimben zieren Scheinsteine und Türkise. Die Namensplaketten sind emailliert gearbeitet. Provenienz: Sotheby's Zürich, 1979, Lot 333.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!