Deutsch English

1971PELIKAN, SEINE JUNGEN NÄHREND Auction: 79-V

 
Wohl deutsch, 17./ 18. Jh.
Title:
PELIKAN, SEINE JUNGEN NÄHREND
Technique:
Eiche, plastisch geschnitzt, dunkel gebeizt
Dimension:
H. 27,5 cm

Reserve price:
220,00 EUR


Hammer price:
220,00 EUR






PELIKAN, SEINE JUNGEN NÄHREND Wohl deutsch, 17./ 18. Jh. Eiche, plastisch geschnitzt, dunkel gebeizt. H. 27,5 cm. Über einem naturalistischen Sockel vollplastische Figur eines Pelikans als Christussymbol. Der Vogel schneidet seine Brust auf, um die Jungen mit eigenem Blut zu nähren. Ikonographisch betrachtet wird das Opfer Christi für die Menschen dargestellt. Part. besch., wurmstichig.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!