Deutsch English

903DIE JUNGE LEHRERIN Auction: 83-III

 
Deutsch, wohl Volkstedt, 20. Jh.
Title:
DIE JUNGE LEHRERIN
Technique:
Porzellan, polychrome Malerei, Goldstaffage
Dimension:
H. 21 cm

Reserve price:
180,00 EUR


Hammer price:
240,00 EUR






DIE JUNGE LEHRERIN Deutsch, wohl Volkstedt, 20. Jh. Porzellan, polychrome Malerei, Goldstaffage. H. 21 cm. Unterglasurblaue Manufakturmarke, Sockel in Gold bez. 'Chardin'. Über Friessockel Darstellung einer jungen Schülerin auf einem Stuhl sitzend und einer Lehrerin mit Haube vor dem Tisch stehend und einen Text korrigierend. Neben dem Tisch ein Korb, eine Katze mit Ball, Bücher sowie ein Tennisschläger. Feine Brandrisse am Sockel, Gold min. ber., Stuhllehne rest. Nach einem Gemälde von Jean-Siméon Chardin (1699-1779) von ca. 1735-36. Das Originalgemälde wird in der 'National Gallery' in London aufbewahrt. Provenienz: Rheinländische Privatsammlung.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!