Deutsch English

2388Der hungrige Spielkamerad Auction: 83-V

Artist:
EDMUND ADLER
 
1876 Wien - 1965 Mannersdorf (Leitha)
Title:
Der hungrige Spielkamerad
Technique:
Öl auf Holz
Dimension:
44,5 x 33 cm (R. 53,5 x 43,5 cm)

Reserve price:
1.500,00 EUR


Hammer price:
2.900,00 EUR






EDMUND ADLER ('EDMUND A. RODE') 1876 Wien - 1965 Mannersdorf (Leitha) Der hungrige Spielkamerad Öl auf Holz. 44,5 x 33 cm (R. 53,5 x 43,5 cm). Signiert 'Edmund A. Rode' unten links. Der in Wien geborene Edmund Adler studierte an der dortigen Akademie für Bildende Künste unter anderem unter Christian Griepenkerl. 1904 folgte ein einjähriger Aufenhalt in Rom. Mit Beginn des 1. Weltkrieges wurde der Künstler an die Front geschickt und kehrte nach Kriegsgefangenschaft erst 1920 nach Österreich zurück. Unter dem Pseudonym 'Edmund A. Rode' widmete sich Adler bevorzugt der Porträt- und Genremalerei. Seine Kinderszenen kennzeichnet ein feiner Pinselstrich und große Erzählfreude. Als Modelle dienten ihm dabei sowohl die eigenen als auch Nachbarskinder. Seine entzückenden Kompositionen erfreuen sich weltweit außerordentlicher Beliebtheit. Guter, altersgemäßer Zustand. Rahmen. Provenienz: Rheinische Privatsammlung.

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!