Auktion 101-III /
 Los 1107
Share on pinterest
Los 1107
Titel: EINE SIGNIERTE IKONE, ZWEI TRIPTYCHA UND SIEBEN IKONEN MIT DEM HL. NIKOLAUS VON MYRA UND HL. NIKOLAUS VON MOSCHAISK
Entstehung: Russland, darunter Meister Rodion Semjonowitsch Chrustaljow, letztes Drittel 19. Jh., 17.-19. Jh. (Email teils später)
Technik: Bronze, reliefiert gegossen, teils mehrfarbig emailliert
Maße: H. 4,5-16,6 cm
Limitpreis: 120 €
Zuschlag: 400 €

Beschreibung:

EINE SIGNIERTE IKONE, ZWEI TRIPTYCHA UND SIEBEN IKONEN MIT DEM HL. NIKOLAUS VON MYRA UND HL. NIKOLAUS VON MOSCHAISK Russland, darunter Meister Rodion Semjonowitsch Chrustaljow, letztes Drittel 19. Jh., 17.-19. Jh. (Email teils später) Bronze, reliefiert gegossen, teils mehrfarbig emailliert. H. 4,5-16,6 cm. Kleine Ikone mit dem Hl. Nikolaus von Myra signiert am unteren Rand in Kyrillisch ‚M.R.S.Ch.‘. Email min. best.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 101-III 
/ Los 1107

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren