Auktion 66-I /
 Los 41
Share on pinterest
Los 41
Titel: FEINES TRIPTYCHON MIT DEM ENTSCHLAFEN DER GOTTESMUTTER (KOIMESIS)
Entstehung: Griechenland, 18. Jh.
Technik: Eitempera auf Kreidegrund auf Holz, Hintergrund vergoldet
Maße: 47,2 x 40,3 cm (geöffnet)
Limitpreis: 400 €
Zuschlag: 950 €

Beschreibung:

FEINES TRIPTYCHON MIT DEM ENTSCHLAFEN DER GOTTESMUTTER (KOIMESIS) Griechenland, 18. Jh. Eitempera auf Kreidegrund auf Holz, Hintergrund vergoldet. 47,2 x 40,3 cm (geöffnet). Das Mittelfeld zeigt die vielfigurige Darstellung des Entschlafens der Gottesmutter und ihre Himmelfahrt. Am unteren Rand erscheinen zwei bischöfliche Heilige. Die Flügel präsentieren die Erzengel Michael und Gabriel im Brustpanzer. Die obere Bekrönung ist vegetabil geschnitzt. Partiell berieben.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 66-I 
/ Los 41

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren