Auktion 57-I /
 Los 18
Share on pinterest
Los 18
Titel: GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER DES ZEICHENS (ZNAMENIE)
Entstehung: Russland, 17. Jh.
Technik: Massive Einzeltafel mit einer Rückseiten-Querleiste. Kowtscheg, Lewkas, Eitempera, Nimben vergoldet
Maße: 53,5 x 39,7 cm
Limitpreis: 2.800 €

Beschreibung:

GROSSFORMATIGE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER DES ZEICHENS (ZNAMENIE) Russland, 17. Jh. Massive Einzeltafel mit einer Rückseiten-Querleiste. Kowtscheg, Lewkas, Eitempera, Nimben vergoldet. 53,5 x 39,7 cm. Der traditionellen Ikonographie folgend ist hier die Gottesmutter streng frontal in Halbfigur wiedergegeben. Vor ihr zwischen ihren erhobenen Armen erscheint Christus Emanuel in Halbfigur. Der Blick ist auf den Betrachter gerichtet. Konturierung der Gewänder durch wenige, grafisch angelegte Falten in Schwarz und Rot. Kleinere Retuschen. Literatur: E. Voordeckers: Ikonen in Belgisch Particulier Bezit, Gent 1978, Kat. 294..

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 57-I 
/ Los 18

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren