Auktion 55-I /
 Los 128
Share on pinterest
Los 128
Künstler: Fritz Klimsch
Künstlerdaten: 1870 Frankfurt a. M. - 1960 Saig
Titel: HOCKENDE
Entstehung: Deutsch, Selb, Rosenthal, Entwurf von 1936, Ausführung nach 1957
Technik: Biskuitporzellan
Maße: H. 42 cm
Limitpreis: 350 €

Beschreibung:

FRITZ KLIMSCH 1870 Frankfurt a. M. – 1960 Saig HOCKENDE Deutsch, Selb, Rosenthal, Entwurf von 1936, Ausführung nach 1957 Biskuitporzellan. H. 42 cm. Auf der Plinthe bez. ‚F. Klimsch‘. Grüne Manufakturmarke. Auf ovaler, unregelmäßig geformter Plinthe hockender weiblicher Akt, nach links blickend. Sich mit dem linken Arm auf den Knien, mit der rechten Hand auf dem Boden abstützend.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 55-I 
/ Los 128
Fritz Klimsch

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren