Auktion 97-II /
 Los 104
Share on pinterest
Los 104
Titel: MONUMENTALE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON TICHWIN, HOCHFESTEN DES ORTHODOXEN KIRCHENJAHRES UND GNADENBILDER DER GOTTESMUTTER
Entstehung: Russland, 17. Jh.
Technik: Verbund dreier Bretter mit zwei Rückseiten-Sponki. Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund
Maße: 119 x 87 cm
Limitpreis: 50.000 €

Beschreibung:

MONUMENTALE IKONE MIT DER GOTTESMUTTER VON TICHWIN, HOCHFESTEN DES ORTHODOXEN KIRCHENJAHRES UND GNADENBILDER DER GOTTESMUTTER Russland, 17. Jh. Verbund dreier Bretter mit zwei Rückseiten-Sponki. Kowtscheg, Eitempera auf Kreidegrund. 119 x 87 cm. Entlang des Randes reihen sich 20 Bildfelder, die Hochfeste und Gnadenbilder der Gottesmutter thematisieren, darunter die Geburt der Gottesmutter und ihr Tempelgang, die Verkündigung der Gottesmutter und die Geburt Christi, die Gottesmutter Pokrow, die Niederlegung des Gewandes und das Entschlafen der Gottesmutter. Farbe des Hintergrundes und Randes abgenommen, partiell rest.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 97-II 
/ Los 104

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren