Auktion 71-III /
 Los 953
Share on pinterest
Los 953
Titel: PAAR IKONEN MIT DER VERKÜNDIGUNG DER GOTTESMUTTER AUS EINER KÖNIGSTÜR
Entstehung: Griechenland, Ende 16.Jh./17. Jh.
Technik: Eitempera auf Kreidegrund auf Hartholz, Hintergrund vergoldet. Aufgenagelte Rückseiten-Sponki
Maße: 40,8 x 38 cm / 40,5 x 38 cm
Limitpreis: 2.000 €
Zuschlag: 2.000 €

Beschreibung:

PAAR IKONEN MIT DER VERKÜNDIGUNG DER GOTTESMUTTER AUS EINER KÖNIGSTÜR Griechenland, Ende 16.Jh./17. Jh. Eitempera auf Kreidegrund auf Hartholz, Hintergrund vergoldet. Aufgenagelte Rückseiten-Sponki. 40,8 x 38 cm / 40,5 x 38 cm. Darstellung des Engels Gabriel und der Gottesmutter bei der Verkündigung. Die Gottesmutter, auf einem Podest vor einem Hocker stehend gezeigt, hält ein rotes Wollgarn in ihrer linken Hand. Am rechten Rand ist die traditionelle Ikonographie durch eine Magd beim Wollespinnen bereichert. Min. vertikale Rissbildung, kleinere Retuschen. Literatur: R. Roozemond (Hrsg.): Divine Beauty: Icons from the Collection of the Eikon Galleries, the Netherlands 1980, 24. Provenienz: Kasteel de Wijenburgh, Echteld.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 71-III 
/ Los 953

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren