Auktion 101-III /
 Los 1121
Share on pinterest
Los 1121
Titel: VIER KRUZIFIXE UND SECHS IKONEN MIT FESTTAGEN DER ORTHODOXEN KIRCHE, GOTTESMUTTER- UND CHRISTUS-DARSTELLUNGEN
Entstehung: Russland, 17.-19. Jh.
Technik: Bronze, reliefiert gegossen, teils mehrfarbig emailliert
Maße: H. 4,6-39 cm
Limitpreis: 150 €

Ungefähre Ausrufzeit:

25.04.2020
14:16 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es im Laufe der Auktion immer zu Verschiebungen oder Verzögerungen kommen kann.

Die angegebene Uhrzeit ist lediglich ein Richtwert, der durchaus um bis zu 2 Stunden variieren kann.

Beschreibung:

VIER KRUZIFIXE UND SECHS IKONEN MIT FESTTAGEN DER ORTHODOXEN KIRCHE, GOTTESMUTTER- UND CHRISTUS-DARSTELLUNGEN Russland, 17.-19. Jh. Bronze, reliefiert gegossen, teils mehrfarbig emailliert. H. 4,6-39 cm. Darunter ein kleines Diptychon mit Darstellungen der Gottesmutter des Zeichens und der alttestamentarischen Dreifaltigkeit sowie eine seltene kleine Ikone mit den zwölf wichtigsten Festtagen der orthodoxen Kirche. Email min. besch.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 101-III 
/ Los 1121

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren