Auktion 57-I /
 Los 32
Share on pinterest
Los 32
Titel: GOTTESMUTTER DES ZEICHENS (ZNAMENIE)
Entstehung: Russland, 1. Hälfte 18. Jh.
Technik: Laubholz-Tafel mit zwei Rückseiten.Sponki. Doppeltes Kowtscheg, Lewkas, Eitempera
Maße: 31,5 x 27,4 cm
Limitpreis: 1.500 €
Zuschlag: zurückgezo €

Beschreibung:

GOTTESMUTTER DES ZEICHENS (ZNAMENIE) Russland, 1. Hälfte 18. Jh. Laubholz-Tafel mit zwei Rückseiten.Sponki. Doppeltes Kowtscheg, Lewkas, Eitempera. 31,5 x 27,4 cm. Traditioneller Bildaufbau der Gottesmutter mit erhobenen Händen. Vor ihr erscheint Christus Emmanuel in einer Gloriole. In Höhe des Nimbus flankieren sie ein Cherub und ein Seraph. Sehr feine Modellierung des Inkarnates in Schattierungen von Beige und Rot. Hintergrund übermalt, partielle Substanzverluste.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 57-I 
/ Los 32

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren