Auktion 57-I /
 Los 13
Share on pinterest
Los 13
Titel: GOTTESMUTTER VON TICHWIN (TICHWINSKAJA) MIT SILBEROKLAD
Entstehung: Russland, 17. Jh. (Ikone), Moskau, Wassili Matweew Kunkin, 1760 (Oklad)
Technik: Laubholz-Tafel mit zwei Rückseiten-Sponki (einer verloren, einer erg.), Doppeltes Kowtscheg, Lewkas, Eitempera, Vergoldung
Maße: 33,8 x 27,6 cm
Limitpreis: 2.000 €

Beschreibung:

GOTTESMUTTER VON TICHWIN (TICHWINSKAJA) MIT SILBEROKLAD Russland, 17. Jh. (Ikone), Moskau, Wassili Matweew Kunkin, 1760 (Oklad) Laubholz-Tafel mit zwei Rückseiten-Sponki (einer verloren, einer erg.), Doppeltes Kowtscheg, Lewkas, Eitempera, Vergoldung. 33,8 x 27,6 cm. Punziert mit Stadtmarke, Beschaumeisterzeichen, Aldersmannmarke und Meistermarke ‚PWK‘ in Kyrillisch. Traditionelle Darstellung der Gottesmutter in Halbfigur, den Christusknaben in ihrem linken Arm haltend und mit ihrer Rechten auf ihn weisend. Das orangefarbene Himation des Christusknaben mit Resten von Chrysographie. Das Oklad kräftig getrieben und mit floralen Motiven und Rankenwerk im Relief verziert. Applizierter Nimbus vergoldet. Literatur: Bereibungen, Substanzverluste, rest.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 57-I 
/ Los 13

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren