Auktion 96-III /
 Los 2225
Share on pinterest
Los 2225
Künstler: FRANZÖSISCHE SCHULE
Künstlerdaten: Meister tätig im 18. Jh.
Titel: KONVOLUT AUS VIER ARBEITEN: JUNGE DAME AN EINER FELSENWAND LEHNEND, RÜCKENANSICHT EINER DAME IN DREIVIERTELROTATION, MÄNNLICHE RÜCKENFIGUR IN KONTRAPOSTISCHER NEIGUNG, SITZENDE DAME MIT ZEPTER
Technik: Jeweils Feder in Schwarz, grau laviert auf handgeschürftem beigem Büttenpapier, teilw. mit Silberstift
Maße: Min. 13,7 x 6,2 cm (R. 32 x 22,8 cm)
Limitpreis: 1.200 €

Beschreibung:

FRANZÖSISCHE SCHULE Meister tätig im 18. Jh. KONVOLUT AUS VIER ARBEITEN: JUNGE DAME AN EINER FELSENWAND LEHNEND, RÜCKENANSICHT EINER DAME IN DREIVIERTELROTATION, MÄNNLICHE RÜCKENFIGUR IN KONTRAPOSTISCHER NEIGUNG, SITZENDE DAME MIT ZEPTER Jeweils Feder in Schwarz, grau laviert auf handgeschürftem beigem Büttenpapier, teilw. mit Silberstift. Min. 13,7 x 6,2 cm (R. 32 x 22,8 cm). Max. 18,2 x 7,8 cm (R. 32 x 28,8 cm). Teilw. kleine Stockflecken und min. Einriss im unteren Randbereich. Im Passepartout und hinter Glas gerahmt. Provenienz: Bedeutende Westfälische Privatsammlung.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 96-III 
/ Los 2225
FRANZÖSISCHE SCHULE

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren