Auktion 87-II /
 Los 703
Share on pinterest
Los 703
Künstler: ÉMILE GALLÉ
Titel: SELTENE SOUFFLÉ-VASE 'PRUNES'
Entstehung: Frankreich, Nancy, 1920/25
Technik: Farbloses Glas, zitronen- und ockergelb unterfangen, außen grün und braun überfangen
Maße: H. 32,5 cm
Limitpreis: 12.000 €

Beschreibung:

ÉMILE GALLÉ 1846 Nancy – 1904 ebenda SELTENE SOUFFLÉ-VASE ‚PRUNES‘ Frankreich, Nancy, 1920/25 Farbloses Glas, zitronen- und ockergelb unterfangen, außen grün und braun überfangen. H. 32,5 cm. Unterhalb der Mündung sign. ‚Gallé‘. Vase mit flachem Rundfuß, ausgewölbtem Korpus sowie geradem Lippenrand. Umlaufender, in Soufflé-Technik plastisch ausgearbeiteter Dekor mit Pflaumenästen, Fond säuremattiert. Sehr min. ber., Innenseite der Mündung part. beschl. Literatur: Grover, Ray und Lee: Art Glas Nouveau, Rutland, Vermond, 1975, S.191, Kat.-Nr. 385.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 87-II 
/ Los 703
ÉMILE GALLÉ

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren