Auktion 71-III /
 Los 959
Share on pinterest
Los 959
Titel: FEINE IKONE MIT DER GEBURT CHRISTI AUS EINER KIRCHENIKONOSTASE
Entstehung: Griechenland, 16. Jh.
Technik: Massives und schweres Laubholzbrett, im Hochrelief gestaltetes rahmendes, architektonisches vergoldetes Schnitzwerk (an den Seiten beschnitten). Tempera auf Kreidegrund, vergoldete Nimben
Maße: 30 x 27,5 cm
Limitpreis: 7.500 €

Beschreibung:

FEINE IKONE MIT DER GEBURT CHRISTI AUS EINER KIRCHENIKONOSTASE Griechenland, 16. Jh. Massives und schweres Laubholzbrett, im Hochrelief gestaltetes rahmendes, architektonisches vergoldetes Schnitzwerk (an den Seiten beschnitten). Tempera auf Kreidegrund, vergoldete Nimben. 30 x 27,5 cm. In einer zerklüfteten, spärlich mit Pflanzen besetzten, felsenartigen Landschaft kniet im Bildzentrum vor rotem Hintergrund die Gottesmutter und weist auf das in Windeln gewickelte und in einer Krippe liegende Jesuskind. Links erscheinen die Heiligen Drei Könige mit ihren Gaben. Sie sind in reich ornamentierte, vergoldete Gewänder gekleidet, ihre Häupter zieren kleine Kronen. Unten links sitzt Josef in nachdenklicher Haltung. Auf ihn tritt ein Hirte zu. Rechts oben verkünden drei Engel die frohe Botschaft der Geburt Christi an einen Hirten. Rechts unten waschen zwei Hebammen das neugeborene Jesuskind. Farblich überaus reizvolle Ikone von außerordentlich gutem Erhaltungszustand, hoher malerischer Qualität und größter Seltenheit. Punktuelle Einstimmungen.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 71-III 
/ Los 959

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren