Auktion 89-II /
 Los 301
Share on pinterest
Los 301
Titel: GROSSFORMATIGE UND SEHR FEINE IKONE MIT DER SÜSSKÜSSENDEN GOTTESMUTTER GLYKOPHILOUSA
Entstehung: Veneto-Kretisch, 15. Jh.
Technik: Holztafel, rückseitig parkettiert. Eitempera auf Kreidegrund über Leinwand, Goldgrund, Nimben punziert
Maße: 59 x 44,5 cm
Limitpreis: 40.000 €

Beschreibung:

GROSSFORMATIGE UND SEHR FEINE IKONE MIT DER SÜSSKÜSSENDEN GOTTESMUTTER GLYKOPHILOUSA Veneto-Kretisch, 15. Jh. Holztafel, rückseitig parkettiert. Eitempera auf Kreidegrund über Leinwand, Goldgrund, Nimben punziert. 59 x 44,5 cm. Bildfüllende Darstellung der Gottesmutter, das Christuskind in ihrem linken Arm haltend. Der Christusknabe schmiegt seine Wange an die seiner Mutter. Seine Hand hat er in die Hand seiner Mutter gelegt. Seine nackten Füße hat er über Kreuz gelegt, so dass eine Fußsohle sichtbar ist. Modellierung der Inkarnate in Braun- und rosafarbenen Beigetönen mit Hochlichtern in Weiß. Kleinere Bereibungen, min. rest.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 89-II 
/ Los 301

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren