Auktion 66-I /
 Los 8
Share on pinterest
Los 8
Titel: SELTENE, DATIERTE WENDE-IKONE MIT DEM HEILIGEN GEORG DEM DRACHENTÖTER UND DER GOTTESMUTTER KYKKOTTISSA
Entstehung: Griechenland, 1865
Technik: 10 Im Querschnitt dreieckige Holzstäbe in beweglich montierter Metallfassung. Eitempera auf Kreidegrund, versilberter Hintergrund goldfarben lasiert
Maße: 42 x 21 cm
Limitpreis: 200 €
Zuschlag: 550 €

Beschreibung:

SELTENE, DATIERTE WENDE-IKONE MIT DEM HEILIGEN GEORG DEM DRACHENTÖTER UND DER GOTTESMUTTER KYKKOTTISSA Griechenland, 1865 10 Im Querschnitt dreieckige Holzstäbe in beweglich montierter Metallfassung. Eitempera auf Kreidegrund, versilberter Hintergrund goldfarben lasiert. 42 x 21 cm. Die eine Seite zeigt die Gottesmutter von Kykkos, die andere Seite den heiligen Georg zu Pferd. Griechische Beschriftung am unteren Rand sowie Datierung ’24. April 1865′. Min. Retuschen, Metallmontierung erg.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Print-Kataloge bestellen

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 66-I 
/ Los 8

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren