Auction 97-III /
 Lot 935
Share on pinterest
Lot 935
Title: ZWEI MONUMENTALE IKONEN AUS EINER KIRCHEN-IKONOSTASE: GOTTVATER UND DEESIS
Origin: Russland, um 1600
Technique: Holztafel mit einer Rückseiten-Querleiste. Eitempera auf Kreidegrund, partielle Vergoldung
Dimension: 80 x 145 cm / 85 x 142 cm
Reserve price: 40.000 €

Description:

ZWEI MONUMENTALE IKONEN AUS EINER KIRCHEN-IKONOSTASE: GOTTVATER UND DEESIS Russland, um 1600 Holztafel mit einer Rückseiten-Querleiste. Eitempera auf Kreidegrund, partielle Vergoldung. 80 x 145 cm / 85 x 142 cm. Halbfigurige, frontale Darstellung von Gott Sabaoth flankiert von einem Seraph und einem Cherub. Seine linke Hand stützt er auf den Globus Cruciger, während er seine rechte Hand im Segensgestus erhoben hält. Vor ihm erscheint der Heilige Geist in Form einer weißen Taube. Die zweite Ikone zeigt den thronenden Christus als Zentrum einer Deesis in der vertikalen Mittelachse. Sein Inkarnat ist sehr fein in Brauntönen mit Hochlichtern modelliert. Seine Rechte hat er im Segensgestus erhoben. Das aufgeschlagene Evangelium hält er auf sein Knie gestützt. Sein orangefarbenes Himation trägt gebündelte Faltenstrahlen in Gold. Das sich nach hinten anschließende, blaue Medaillon zeigt Seraphim auf blauem Fond. In den davon ausgehenden Zacken erscheint der Tetramorph. Die ihn umgebenden Seraphim und Cherubim symbolisieren die himmlischen Mächte. Die Ikonographie des Erlösers mit den Himmelsmächten entstand um 1400 in Moskau und wird Theophanes dem Griechen zugeschrieben. Das Christusbild ist typisch für Ikonostasen in Moskau und Zentralrussland. Links wird er von der Gottesmutter, rechts von Johannes dem Täufer flankiert. Beide präsentieren geöffnete Schriftrollen. Partiell rest.

You can`t add more product in compare

Login

Kaufen

Verkaufen

Unser Haus

Newsletter

Order print catalogues

Einlieferungsanfrage

Kontakt

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Gebot abgeben

Sie müssen angemeldet sein, um ein Gebot abzugeben.

Zustandsbericht anfragen

Auktion 97-III 
/ Los 935

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Registrieren

Contact

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Login

Buying

Sell

About us

Newsletter

Bid

You must be logged in to place a bid.

Request condition report

Auction 97-III 
/ Lot 935

Hargesheimer Kunstauktionen Düsseldorf GmbH

  • Friedrich-Ebert-Strasse 11+12
  • D-40210 Düsseldorf
  • +49 (0) 211 - 30 200 10
  • +49 (0) 211 - 30 200 119
  • info@kunstauktionen-duesseldorf.de

Register

Auction estimate

Print-Kataloge bestellen